Textversion

Alarmsysteme

Einbrecher und Diebe haben Hochkonjunktur: alle zwei Minuten erfolgt in Deutschland ein Einbruch. Nicht selten tagsüber, aber oft nachts, sogar wenn die Bewohner anwesend sind und schlafen.

Materiellen Schaden kann die Versicherung ersetzen, ideelle Werte bei Verlust privater Gegenstände nicht, und die mit den Computern gestohlenen Firmendaten ebenfalls nicht.

Dabei können Sie heute aus einem breiten Angebot die richtige Technik wählen, Ihr Eigentum oder ein Unternehmen zuverlässig zu schützen.

Konventionelle Alarmanlagen sichern jede Schwachstelle eines Gebäudes, i. d. R. Fenster, Türen und zentrale Räume, einzeln mit Sensoren ab.
So werden Öffnung, Bruch oder sich bewegende Menschen erkannt und an eine Zentrale gemeldet.

LISTENER-Sicherheitssysteme arbeiten nach dem Prinzip der Geräuschanalyse und unterscheiden sich damit grundlegend von konventionellen Anlagen.
Die LISTENER-Anlagen "hören" und stellen sich auf die Geräusche im Haus ein. Ein Geräuschfilter prüft 200-mal pro Minute, ob ein Fenster oder eine Außentür abrupt geöffnet und dabei Gewalt (Hebeln, Brechen, Durchschlagen) angewandt wird.
So können sich Mensch und Tier in den gesicherten Räumen frei bewegen.

Wird von einer Einbruchmeldeanlage ein Eindringen erkannt, meldet die Anlage dies durch laute Sirenen und Blitzlampen.
Der Einbrecher weiß, daß er erkannt wurde, und die Bewohner sind gewarnt.
Besonders effektiv ist es, wenn die Anlage den Alarm telefonisch an Nachbarn, zum Handy oder an einen Sicherheitsdienst leitet.


Ich kann Ihnen für jedes Objekt, privat oder gewerblich, die richtige Sicherheitslösung bieten, auch wenn Ihre Versicherung eine VdS-Zertifizierung verlangt.
Rufen Sie mich an, und wir erstellen bei einem Ortstermin anhand der Räumlichkeiten und Ihrer Lebens- oder Nutzungsgewohnheiten ein maßgeschneidertes Komplettsystem.

Kürzlich hat der Sender RTL den Einbau einer Listener Alarmanlage in ein Einfamilienhaus gefilmt. Die gesamte Reportage können Sie sich ansehen: zur RTL trend Reportage

Druckbare Version